Aktuelle Kurse

Workshops/Naikan und noch viel mehr!

Aktuelle Kurse

Naikanwoche mit Ernst Stockinger
vom 26. Oktober – 2. November 2018

  • Jeder Mensch kann NAIKAN üben, egal welchen Alters, wenn er die Bereitschaft dazu in sich verspürt.
  • einfach neugierig sein und sich selber besser kennenlernen.
  • aktuelle Schwierigkeiten haben (z.B. Beziehungskrise, Probleme mit der
    Arbeit u.a.)
  • ein Problem bewältigen wollen (z.B. Krankheit, Suchtproblem u.a.)
  • sich Seinsfragen stellen wollen, also Spiritualität verwirklichen möchten.

Die Naikanwoche findet vom
Freitag, 26. Oktober 2018, 19.00 Uhr bis
Freitag, 2. November 2018, 13.00 Uhr statt.
Kurskosten: 680 – 880 Euro (nach eigenem Ermessen)

Kiyindo-Shiatsu – Workshop mit Pierre Clavreux
vom 17. – 18. November 2018

Schmerzlinderung – Unmittelbares Wohlgefühl – Energiefluss

Kiyindo Shiatsu basiert auf der Theorie der triangulären Beziehungen „Symptom – Organ – Reflexzone der Behandlung“. Es unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten vom traditionellen Yang- Shiatsu-Stil.
Das Konzept ist einfach: Körperteile mit ähnlicher Struktur haben eine heilende Verbindung. Auch wenn Knöchel, Handgelenk, Knie und Ellbogen verschiedene Namen und unterschiedliche Funtkionen haben, so haben sie doch die gleiche anatomische Struktur.

Pierre Clavreux ist Direktor des europäischen Zentrums für Kiyindo- Shiatsu in Straßburg, er praktiziert und unterrichtet Shiatsu seit 25 Jahren. Er entwickelte eine spezielle Technik zur Schmerzlinderung durch Berührung.

Kurszeit:
Samstag, 17.November 2018, 10.00 – 18.00 Uhr und Sonntag, 18.November 2018, 9.00 – 17.00 Uhr
Kurskosten: 290 EUR

Wir bitten um rasche Anmeldung, da es nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl gibt!

Kursort:
Naikan-Zentrum OÖ in Gramastetten, Dießenleitenweg 223, 4040 Linz

Es besteht auch die Möglichkeit dort zu übernachten. Da die Plätze begrenzt sind, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung! (Spende von € 10 pro Übernachtung)

Dieser Workshop richtet sich an Shiatsu-SchülerInnen ab dem 2. Ausbildungsjahr und Shiatsu-PraktikerInnen.

Mitzubringen: leichte Kleidung (Trainingsanzug), Decke, Leintuch, Handtuch

Wir freuen uns über euer Kommen!